Hilfe für Anja!

Anja hofft auf Leben - BAVARIAN BRASS will helfen:

Jährlich erkranken in der Bundesrepublik Deutschland etwa 4000 Menschen an Läukämie oder anderen bösartigen Bluterkrankungen. Viele von ihnen benötigen zur Heilung eine sogenannte Stammzellentransplantation: Da es viele Millionen unterschiedliche genetische Merkmalskombinationen gibt, ist die Suche nach einem geeignetem Knochenmarkspender oft wie die Suche nach einer „Stecknadel im Heuhaufen“. Obwohl sich derzeit weltweit mehr als acht Millionen Menschen als potenzielle Spender haben registrieren lassen (allein in Deutschland rund 2,5 Millionen), gibt es immer noch viele Patienten (darunter auch viele Kinder), für die kein geeigneter Spender gefunden werden kann – und täglich kommen neue hinzu...
Ein solcher Patient ist auch die sechsjährige Anja. Das Mädchen aus Hirschaid bei Bamberg leidet an einer sehr seltenen Krankheit des blutbildenden Systems, für deren Heilung eine Stammzellentherapie notwendig ist. Trotz intensiver Suche konnte jedoch weltweit bisher kein passender Spender gefunden werden. Daher ist es für dieses Mädchen, aber auch für viele andere Patienten auf der ganzen Welt buchstäblich lebensnotwendig, dass sich möglichst viele weitere Menschen typisieren und in die internationale Stammzellenspenderdatei aufnehmen lassen. Dringend erforderlich für die Neuaufnahme von Spendern ist jedoch nicht nur die Bereitschaft, sich typisieren zu lassen; fast genauso wichtig sind Geldspenden. Dies liegt daran, dass die Analyse von Gewebemerkmalen sehr teuer ist. BAVARIAN BRASS unterstützt mit dem Verkauf der Weihnachts-CD und mit Benefizkonzerten die Aktion „Hilfe für Anja e.V.“

 

Spendenkonto: Hilfe für Anja e.V.
  Raiffeisenbank Weiden
  BLZ 753 600 11
 

Konto:

7 50 75 00

 

Nähere Informationen bei Michael Sporrer in Kirchenthumbach (Tel.: 09647 / 83 13) oder im
Internet unter www.hilfe-fuer-anja.de

 

 

Die nächsten Konzerte:

 

04.11.2017 /  Kersbach b. Lauf, Kath. Kirche Kersbach

18.03.2018 /  Rußdorf, Johanneiskirche

02.04.2018 /  Speinshart, Klosterkirche

 

 

[mehr Infos]